Personalleiter (w/m)

in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie tragen die Gesamtverantwortung für sämtliche Personalprozesse der Spessart-Klinik sowie der beiden Tochterunternehmen für ca. 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen und beraten und betreuen die Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalrelevanten Fragestellungen.
  • Sie steuern und organisieren die operative Personalbetreuung vom Eintritt des Mitarbeiters bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.
  • Sie verantworten die Lohn- und Gehaltsabrechnung und die entsprechenden Auswertungen in Kooperation mit dem externen Abrechnungsdienstleister SDWorx.
  • Sie implementieren und steuern Prozesse, Instrumente und Richtlinien der Klinik für die Personalabteilung und die verbundenen Bereiche Controlling, Rechnungswesen und Qualitätsmanagement.
  • Sie übernehmen projektbezogene Sonderaufgaben und entwickeln die Personalabteilung weiter.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zu den Kostenträgern (DRV und Krankenkassen) und arbeiten in dem Themen Arbeitsschutz und Datenschutz mit.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil:

  • Idealerweise haben Sie ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion im Bereich Personal sowie gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.
  • Weiterhin haben Sie hohes Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke sowie Erfahrung im Umgang mit den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates.
  • Sie besitzen sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel, und haben Erfahrung in der Personalkosten- und Stellenplanung.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem netten und kompetenten Team mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Hinzu kommt Raum für Engagement und Kreativität, eine flexible Arbeitszeit sowie eine der Funktion angemessene Vergütung.

 
Für nähere Informationen zur Klinik besuchen Sie uns im Internet unter www.spessartklinik.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der

Referenznummer SK0318 bevorzugt per E-Mail als pdf-Dokument an:

geschaeftsfuehrung@spessartklinik.de

Spessart-Klinik Bad Orb GmbH

Geschäftsführung Martin Rapp

Würzburger Str. 7-13

63619 Bad Orb