badorb

Bad Orb – zum Entspannen

Bad Orb – ein renommiertes Kurbad im idyllischen hessischen Spessart – mit sanftem Mittelgebirgsklima ist der ideale Ort, Ihre inneren Kraftquellen zu aktivieren und wohltuende Ruhe zu genießen. Der Kurpark mit Gradierwerk lädt zu entspannenden Spaziergängen ein. Malerische Wanderwege in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands, die romantische Altstadt oder Ausflüge in die interessante Umgebung und vielfältige Freizeitangebote, u. a die Toskana Therme, runden das vielfache Angebot ab.

Bad Orb – für Aktive

Ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit einer Theatergruppe, Opern- und Liederabende, Comedy und Musicals wird man hier nicht vermissen. Auch an sportlichen Möglichkeiten wie Radwandern, Mountainbiketouren, 200 km gut ausgeschilderte Wanderwege, Kneippanlagen, Tennis, zwei Golfplätze im Umkreis von 10 km und Deutschlands längstem Barfußpfad mangelt es nicht. Außerdem gibt es über das ganze Jahr verteilt Festitivtäten wie das Erdbeerfest, das Kurparkfest mit Parkbeleuchtung, den Winterzauber und viele, viele mehr.

Mountain-Bike-Freunde finden auf der Homepage SpessartBiken viele Tourenvorschläge für jedes Level. Mit 560 Streckenkilometern von 19 Touren in 9 Städten und Gemeinden können zahlreiche Variationen gefahren werden.

Bad Orb – für Kinder

badorb-kinderIm Sommer äußerst beliebt bei Kindern und Jugendlichen ist das Freibad mit Naturbecken und Riesenrutsche. Auf der weitläufgen Liegewiese ist ein kleiner Spielplatz für Kinder mit Trampolin. Ebenfalls beliebt ist das Minigolf, das Ponyreiten im Hofgut Altenburg, Spiel- und Sportfeste, eine Rollschuhbahn (Skaterplatz), der Wildpark, der Barfußpfad und die nostalgische Dampflokbahn Emma.